Führungskräfteschulung Führungskräfteausbildung Fulda

Eine Führungskräfteschulung.  Radikal, ehrlich, direkt.

Persönliche Transformation ist der Schlüssel für Veränderung

Führungskräfteschulung Fulda – Otto Scharmer zitiert Bill O´Brian CEO von Hanover Insurance: “The success of an intervention depends on the interior condition of the intervenier.” Das heisst, als Akteure in Veränderungsprozessen kommt es nicht so sehr darauf an, was oder wie wir etwas tun, sondern auf unsere innere Haltung, den inneren Ort an dem wir uns befinden. Von aussen gesehen wissen wir rein gar nichts, von welchen inneren Ort ein CEO, Politiker oder Lobbyist handelt. Erst im Kontakt mit der betroffenen Person können wir uns selbst erfahren und darüber Rückschlüsse auf den inneren Ort des Gegenübers erhalten.

Um dies zu können ist es notwendig, unser Herz zu öffnen und alte Vorstellungen und Ideen über uns selbst und andere loszulassen. Wir können das Ego als etwas aktives verstehen, als eine Aktion,  oder die Anstrengung, die wir unternehmen, um an Ideen und Vorstellungen festzuhalten. Lassen wir alle Vorstellungen über uns selbst und andere fallen sind wir im “Hier und Jetzt” und absolut authentisch. Die Bereitschaft zuzuhören und ein offenes Herz zeigt uns automatisch den Weg zu einem emphatischen miteinander.

Die Herausforderung für die verantwortlichen Personen in Organisationen und Wirtschaft liegt in der Gestaltung der Umgebung, in der diese Prozesse stattfinden können. In einer auf Dominanz und Ego basierten Umgebung ist es unmöglich, diese Ent-wicklungsprozesse zu initiieren. Die Aufgabe liegt darin, einen Raum zu gestalten, in dem Ent-wicklung nach folgender Gesetzmäßigkeit geschehen kann.

1. Sicherheit
Wir müssen uns im Kontakt mit uns selbst und unserer Umgebung sicher fühlen. Viele von uns können sich kaum noch daran erinnern, wie es war, sich sicher und absolut geborgen zu fühlen.

2. Kontakt
Aus dieser Erfahrung der Sicherheit heraus können wir uns selbst begegnen und von dort mit anderen in Kontakt treten.

3. Berührung
Im Kontakt miteinander lassen wir uns von unseren Emotionen berühren und empfinden eine emphatische Verbundenheit miteinander.

4. Intimität & Vertrauen
Als Ergebnis erschaffen wir eine vertrauensvolle Umgebung und Atmosphäre, die langfristige Bindungen und Beziehungen ermöglichen.

Das Transformative Führungsmodell schafft diesen Raum der Begegnung und Offenheit. Eine Organisation, die sich für diesen Weg entscheidet, verändert die traditionellen Vorstellungen von Macht und Hierarchie grundlegend, von einer auf Wettbewerb und Ego basierten Zusammenarbeit hin zu einer auf Beziehungen und Kooperation basierenden Arbeit. Sie bewegt sich von zentralisierten zu dezentralisierten Entscheidungsstrukturen, überwindet Konkurrenz und Mangeldenken und erschafft harmonische und gesunde Lösungen für alle Beteiligten.

Führungskräfteschulung Fulda

2017-07-02T19:00:58+00:00 Von |Kommentare deaktiviert für Führungskräfteschulung Führungskräfteausbildung Fulda